München hat den ersten VR Auftritt im Netz

Seit gestern kann man die bayrische Landeshauptstadt mit der neuen „VR-App“ entdecken. Dabei handelt es sich aber keineswegs nur um eine App mit 360° Bildern und Videos: das Angebot kann in einem WebVR-fähigen Browser aufgerufen und somit auch mit einer Oculus Rift besucht werden. Er bedient somit mehrere Plattformen gleichzeitig, und stellt ein kleines technisches Novum dar.

[…]